Ehrungen und Melanie Bernstein bei der CDU Rickling

Ehrungen bei der CDU Rickling: Ehrungen (vlnr.):Jürgen Hoop, Jens Santen, Keno Jantzen, Melanie Bernstein, Stefan Dohse, Uwe Haupt, Lutz Schiring

Rede von Melanie Bernstein MdB

Rickling. Auf der Jahreshauptversammlung der CDU Rickling begrüßte der Ortsvorsitzende und Fraktionsvorsitzende Stefan Dohse in der Gaststätte „Zur Doppeleiche“ 25 Mitglieder, die Bundestagsabgeordnete Melanie Bernstein und den gerade einstimmig wiedergewählten KPV Kreisvorsitzenden Uwe Voss. Zu Beginn der Sitzung gedachten die Teilnehmer ihres verstorbenen Ehrenvorsitzenden Hans-Günter Piechotta und ehemaligen Amtsvorstehers Günter Timm sowie ihres langjährigen Mitglieds Manfred Jaacks.

Melanie Bernstein blickte auf den bisherigen Verlauf der Corona-Pandemie zurück und auf die vor Deutschland liegenden „Mammutaufgaben“ für die Zukunft voraus. Mit einigen pragmatischen Beispielen zeigte die Abgeordnete auf wie weit Theorie und Praxis bei den Vorstellungen und Plänen der Grünen auseinanderdriften. „Diese Wahl wird entscheiden wo es mit unserer Gesellschaft hingeht,“ rief die Bundespolitiker zum gemeinsamen Wahlkampf für die CDU als Partei auf, die für eine Balance zwischen den Extremen steht. Die CDU Rickling wird Melanie Bernstein durch Informationsstände, Plakataufstellungen und Veranstaltungen unterstützen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Eröffnung der Kulturwiese auf der Prinzeninsel

(vlnr.) Christian Rahe und Kirsten Voß-Rahe mit Tochter Katharina Sophie vom Hof Viehbrook (unterstützen die Prinzeninsel landwirtschaftlich und organisatorisch), Georg Friedrich Prinz von Preußen, Melanie Bernstein MdB, Niclas Herbst MdEP und Tim Brockmann MdL vor der ehemaligen kaiserlichen Bildungsstätte für Landwirtschaft mit der lateinischen Spruchtafel, die 1901 von Kaiser Wilhelm II an das Bauernhaus angebracht wurde „Nichts ist besser, nichts dem freien Menschen würdiger, als die Landwirtschaft.“

Plön. An der Eröffnung der Kulturwiese am Bauernhaus auf der Prinzeninsel in Plön nahmen der Europaabgeordnete Niclas Herbst und die Bundestagsabgeordnete Melanie Bernstein sowie ihr Bundestagskollege Ingo Gädechens und der Landtagsabgeordnete Tim Brockmann als besondere Gäste teil. Die musikalische Begleitung der Eröffnungsfeier des neuen Veranstaltungsareals erfolgte mit einem Konzert von Ensembles des Marinemusikkorps Kiel. Georg Friedrich Prinz von Preußen und sein Geschäftspartner Andreas Mattfeldt konnten zahlreiche weitere Persönlichkeiten aus Kultur und Politik begrüßen.

Nach der Renovierung des Bauernhauses, welches im Frühjahr seinen Betrieb aufgenommen hat, wird mit der Eröffnung der Kulturwiese auf der Prinzeninsel an den kulturellen und fördernden  Anspruch des Ortes angeknüpft und ein Forum geschaffen, auf dem künftig kulturelle und informative Veranstaltungen stattfinden können, die meinem  Wahlkreis bereichern,“ freut sich die Bundestagsabgeordnete Melanie Bernstein über den gelungenen Festakt anlässlich der Eröffnung der Kulturwiese und lädt gleichzeitig zum Besuch der Prinzeninsel ein.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Schleswig-Holstein Rat der Jungen Union in der Sporthalle Sülfeld.

vlnr. JU Landesvorsitzende Birte Glißmann, Bundestagsabgeordneter Gero Storjohann und die JU Kreisvorsitzende Jasmin Krause.

Sülfeld – Am Sonntag tagte der Schleswig-Holstein Rat der Jungen Union in der Sporthalle Sülfeld. Die Mitglieder der  Jungen Union aus ganz Schleswig-Holstein sagten Gero Storjohann und dem ebenfalls anwesenden Bundestagsabgeordneten Mark Helfrich ihre aktive Unterstützung im Bundestagswahlkampf zu. In Kürze startet eine Plakat- und Verteilaktion.

Als Gastredner informierte  der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (63) mit langjähriger kommunalpolitische Erfahrung für das „Stadt und Land Programm“ des Bundestages und den Ausbau sicherer Fahrradwege. „Ich habe mich in den vergangenen 4 Jahren erfolgreich für Fördermittel in nie dagewesener Höhe für den Ausbau des klimafreundlichen Radverkehrs eingesetzt. Damit werden z. B. moderne Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen geschaffen und das bestehende Radwegenetz weiter ausgebaut.,“ berichtete der Radverkehrsexperte über einen Schwerpunkt seiner Arbeit in den letzten 4 Jahren.

Gero Storjohann ist Mitglied im Vorstand der CDU/CSU Fraktion und möchte sich weiterhin für den Weiterbau der A20 und Lärmschutz an den Verkehrsadern einsetzen. „Für unsere Metropolregion sind eine moderne Verkehrsinfrastruktur und  sichere Arbeitsplätze durch die Stärkung der Wirtschaft von besonderer Bedeutung,“ wirbt der Bundestagsabgeordnete unter Applaus für die Unterstützung durch die CDU Nachwuchsorganisation in seinem Wahlkampf.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Melanie Bernstein auf dem Sommerfest der CDU Neumünster

Melanie Bernstein MdB und Neumünsters CDU-Vorsitzender Hauke Hansen

Neumünster. Melanie Bernstein, Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis 006 (Plön-Neumünster und Amt Boostedt-Rickling aus dem  Kreis Segeberg) besuchte am Samstag das Sommerfest der CDU Neumünster. Wegen der wieder gestiegenen Coronazahlen fand das Traditionstreffen im wettergeschützten Hangar vom Flugsport-Club Neumünster  mit einem besonderen Hygienekonzept in einem kleineren Rahmen als in den Vorjahren statt.

Neben Speisen und Getränken zum Selbstkostenpreis boten die Christdemokraten in Kooperation mit dem Flugsport-Club Rundflüge über die Region an. Die Bundestagsabgeordnete hob nur kurz ab und kehrte dann zu zahlreichen Gesprächen mit den Besuchern zurück. Neumünsters CDU-Vorsitzender Hauke Hansen und Erhard Christian Schättiger, Vorsitzender der Senioren Union Neumünster, sagten der Kandidatin unter Applaus die tatkräftige Wahlkampfunterstützung durch ihre Mitglieder zu.

Seit dem Jahr 2017 vertritt Melanie Bernstein MdB u.a. das Amt Boostedt-Rickling aus dem Kreis Segeberg als direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Deutschen Bundestag.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Bundestagsabgeordnete besuchen die Firma Blunk in Rendswühren.

(vlnr.) Joachim Blunk, Heiner Staggen, Gero Storjohann MdB, Petra Nicolaisen MdB, Dr. Michael von Abercron MdB, Melanie Bernstein MdB, Astrid Damerow MdB und Dr. Johann Wadephul MdB.

Gero Storjohann MdB bei der Firma Blunk

Rendswühren (Kreis Plön). Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen der Landesgruppe Schleswig-Holstein aus dem Deutschen Bundestag besuchten am Donnerstag die bei uns beheimateten Bundespolitiker Gero Storjohann und Melanie Bernstein die Firma Blunk in Rendswühren. Der Landesgruppenvorsitzende Dr. Johann Wadephul, Dr. Michael von Abercron aus dem Wahlkreis Pinneberg, Astrid Damerow aus dem Wahlkreis Nordfriesland-Dithmarschen Nord und Petra Nicolaisen aus dem Wahlkreis Flensburg-Schleswig nahmen an der informellen Landesgruppenreise teil

Nach einer kurzen Rundfahrt im Planwagen über das Betriebsgelände diskutierten die Bundespolitiker mit Inhaber Joachim Blunk und Heiner Staggen, Kreisvorsitzender vom Bauernverband Plön, über die Entwicklung der Firma und zukunftsweisende Agrar- und Umweltpolitik. Ein bewusstes und nachhaltiges Wirtschaften mit den vorhandenen Ressourcen ist für den landwirtschaftlichen Familienbetrieb Blunk eine Selbstverständlichkeit. Deshalb arbeitet der Ausbildungsbetrieb daran, sich kontinuierlich auf allen Ebenen und mit vielen einzelnen Maßnahmen immer weiter zu einem “grünen Betrieb” weiterzuentwickeln.

Die Firma Blunk wurde 1982 als Ein-Mann-Lohnunternehmen gegründet und wird heute mit den unterschiedlichsten Aufgaben in den Bereichen Agrar und Umwelt beauftragt sind. Mit einer ganzen Palette landtechnischer Dienstleistungen und einem modernen Maschinenpark sind die geschulten Blunk-Teams im Jahreslauf auch im Kreis Segeberg unterwegs.

Veröffentlicht unter Allgemein |